Meldungen

Zertifikat „faire Gemeinde“

Was ist eigentlich gerecht? Unter dieser Frage stand der Gottesdienst am 22. April, in dem unsere Gemeinde als „faire Gemeinde" zertifiziert wurde. Mirjam Knecht vom Diakonischen Werk in Württemberg reiste eigens an, um uns die Urkunde zu überreichen und ein Grußwort zu sagen.

Vorbereitet und...

mehr

Tischabendmahl am Gründonnerstag

Zum zweiten Mal haben wir an Gründonnerstag einen Gottesdienst mit Abendmahl an Tischen gefeiert. Dazu wurde der Altarraum der evangelischen Kirche in Kupferzell aufwändig umgestaltet. Das Team des Gottesdienstes hat ein Abendbrot mit Fladenbrot, Salaten, Oliven, Öl und Couscous auf eine festliche...

mehr

Kinderferienwoche "Mit Martin auf Entdeckertour"

Vom 7.-13. August 2017 hat die 27. Kinderferienwoche der evangelischen Kirchengemeinde Kupferzell mit 131 Kindern und 30 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern statt gefunden. Thema war im 500jährigen Reformationsjubiläumsjahr: "Mit Martin auf Entdeckertour". Die Theaterszenen wurden von...

mehr

Famoser siebter Platz beim Jungscharballontag

Beim Jungscharballontag am Sonntag, 2.7.2017 haben die Kupferzeller einer hervorragenden siebten Platz erreicht. Unsere Jungscharkinder Abi, Merle, Lisa, Finja, Christian und Franziska erkämpften sich auf dem spannenden Spielparcours, begleitet und unterstützt von Florian, Anna und Maxi einen...

mehr

Neues Seniorenmobil an Gemeinde übergeben

Am Montag, 3. Juli haben die Geschäftsführer der Firma Reca Norm, Herr Retzbach und Herr Häusele, das neue Seniorenmobil der Kirchengemeinde Kupferzell übergeben. Zur Übergabe waren der Vorsitzende, Fritz Pribbernow, Pfarrer Klaus Anthes, KGR Rolf Hasenfuß und die Fahrerinnen Ingrid Ludwig und Paula...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.02.19 | „Kommunikativ, offen, fair und transparent“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr

  • 16.02.19 | „Gewoben in Gottes Geschichte“

    Frauenarbeit blüht auf: Mit einer Blumensamen-Aktion starten die Evangelischen Frauen in Württemberg in ihr Jubiläumsjahr: 1919 wurde eine Frauenabteilung im Evangelischen Volksbund gegründet.

    mehr

  • 16.02.19 | „Aufeinander und auf Gott hören“

    Die Württembergische Evangelische Landessynode feiert ihr 150-jähriges Bestehen an diesem Sonntag, 17. Februar, in Stuttgart. Synodalpräsidentin Inge Schneider ist die dritte Frau in dem Amt und erläutert ein paar Besonderheiten dieses Gremiums.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de